Ulrich Neuhaus ist neuer Oberst der Hüstener Schützenbruderschaft



Ulrich Neuhaus ist neuer Oberst der Hüstener Schützenbruderschaft - Thomas Buchmann verabschiedet sich nach über 15 Jahren von der Vorstandsspitze

Da die reguläre Mitgliederversammlung im März diesen Jahres aufgrund der Corona Pandemie nicht stattfinden konnte, wurde nun eine außerordentliche Mitgliederversammlung im Rahmen des derzeit Möglichen durchgeführt.

Nach der Begrüßung durch den noch amtierenden Oberst Thomas Buchmann und dem Totengedenken folgten die Jahres- und Kassenberichte, bevor es zum Haupt-Tagesordnungspunkt dieser Mitgliederversammlung, den Wahlen kam.

Oberst Thomas Buchmann hatte bereits im vergangenen Winter angekündigt, nach über 23 Jahren Vorstandsarbeit, davon 5 Jahre als Hauptmann und 15 Jahre als Oberst, nicht erneut für den Vorsitz zu kandidieren. Als Nachfolger wurde der Versammlung der bisherige Hauptmann Ulrich Neuhaus vorgeschlagen und auch von dieser gewählt. Ulrich Neuhaus übernimmt somit die Führung der 1435 gegründeten Schützenbruderschaft.

Direkt im Anschluss an seine Wahl danke der neue Oberst seinem Vorgänger für seinen Einsatz und seine Verdienste um die Schützenbruderschaft und ernannte als erste Amtshandlung Thomas Buchmann zum neuen Ehrenoberst der Schützenbruderschaft. Zum Abschied überreichte Ulrich Neuhaus Thomas Buchmann ein Gemälde, welches das Schützenleben und die Stationen des ehemaligen Oberst darstellt. Die Versammlung verabschiedete Thomas Buchmann mit einem kräftigen Applaus.

Durch die Wahl von Ulrich Neuhaus zum Oberst wurde das Amt des Hauptmanns frei. Hierzu wählte Versammlung den bisherigen Beisitzer Christian Völker.

Bei den Wahlen zum Beisitzer stellte sich Andreas Hoffmann erneut zur Wahl. Für den zum Hauptmann gewählten Christian Völker rückte Dennis Elsner auf.

Somit besteht der neue geschäftsführende Vorstand aus Ulrich Neuhaus, Christian Völker, Andreas Hoffmann, Dirk Fischer und Dennis Elsner. Zum neuen Kompanieführer der dritten Kompanie wurde Henning Schulze gewählt. Alle Wahlen erfolgten einstimmig.

Der neue Oberst Ulrich Neuhaus und der sich neu zusammengesetzte Vorstand freuen sich auf die bevorstehenden Aufgaben und Herausforderungen. Insbesondere nach der Corona Zeit gilt es, dass Schützenwesen und Vereinsleben wieder neu aufleben zu lassen.

Die Mitgliederversammlung fand unter den aufgrund der Corona-Pandemie vorgeschriebenen besonderen Hygienemaßnahmen statt. Alle Anwesenden achteten auf die vorgeschriebenen Abstands- und Hygeienregeln und trugen Mund-Nasen-Masken.

UNSERE PARTNER
volksbank.png
veltins.png
sparkasse.png
VERMIETUNG SCHÜTZENHALLE
EMAIL
ADRESSE SCHÜTZENHALLE

Hövels Gasse 1a, 59759 Arnsberg

SCHÜTZENBRUDERSCHAFT HÜSTEN
  • Facebook Social Icon

unter dem Schutze des Hl. Geistes e.V., von 1435

Postfach 4421

59738 Arnsberg

© 2020 - Schützenbruderschaft Hüsten