Schützenvogel und Geck für 2022



Es sind nur noch knapp zwei Wochen bis zu unserem Schützenfest. Während der Gesamtvorstandssitzung am Freitagabend, 3.6.22 stellte Vogelbauer Marcel Monhoff den neuen Schützenadler und Geck vor.

Seit elf Jahren baut Monhoff den Schützenadler für unsere Schützenbruderschaft.

(v.l.) Marcel und Vater Klaus Monhoff.

Der Vogelbauer schätzt, dass mindestens 150 Schuss nötig sind, um Schützenkönig zu werden. Marcel Monhoff erwähnte nebenbei, dass er vor zehn Jahren (2011 bis 2012) Jugendkönig unserer Schützenbruderschaft gewesen ist. Ob das Jubiläum ein Hinweis war?