Gesamtvorstandssitzung am 21.08.2020



Am heutigen Freitag traf sich der Gesamtvorstand der Schützenbruderschaft zur ersten Gesamtvorstandssitzung seit dem Ausbruch des Corona Virus. Natürlich wurden die entsprechenden Hygiene- und Abstandsregeln eingehalten. Oberst Buchmann gab einen kurzen Rückblick auf das bisherige Corona Jahr und die damit verbundenen Veränderungen für die Schützenbruderschaft in dieser Zeit. In der Versammlung wurde beschlossen, dass alle für dieses Jahr geplanten geselligen Veranstaltungen (darunter auch das Kartoffelbraten und die Weihnachtsfeier), die bisher noch nicht abgesagt wurden, ersatzlos gestrichen werden. Durch die aktuelle Corona Situation und die weiterhin nicht vorhersehbare Entwicklung, ist diese Entscheidung zum Wohle Aller, die richtige Entscheidung. Jedoch plant die Schützenbruderschaft noch in diesem Jahr eine außerordentliche Mitgliederversammlung durchzuführen, sofern dies die Entwicklungen und die Vorgaben im Bezug auf Corona zulassen. Als Termin hierfür ist der 10. Oktober 2020 vorgesehen. Eine entsprechende Einladung erfolgt fristgerecht, sobald die Rahmenbedingungen für diesen Zeitraum feststehen.

UNSERE PARTNER
volksbank.png
veltins.png
sparkasse.png
VERMIETUNG SCHÜTZENHALLE
EMAIL
ADRESSE SCHÜTZENHALLE

Hövels Gasse 1a, 59759 Arnsberg

SCHÜTZENBRUDERSCHAFT HÜSTEN
  • Facebook Social Icon

unter dem Schutze des Hl. Geistes e.V., von 1435

Postfach 4421

59738 Arnsberg

© 2020 - Schützenbruderschaft Hüsten