Besuchen Sie uns auch auf  
Facebook:  
Facebook  
Schützenfest 2014:  
Schützenfest 
Nachrichten

Christian Völker und Doreen Prünte regieren nun die Hüstener Schützenbruderschaft
    Königspaar 2014/2015


    Jugendkönig 2014/2015

Nach einem spannenden Gefecht zwischen Marcus Kinkel, Carsten Fuchs und Christian Völker, sicherte sich letzterer beim Vogelschießen am Montagmorgen, nach rund 30 Minuten und mit dem 183. Schuss, die Königswürde. Der 25-jährige Kompanieführer der 2. Kompanie regiert nun mit seiner Freundin Doreen Prünte (22) die Hüstener Schützenbruderschaft für ein Jahr. Zuvor hatte sich Michael Millentrup bei den Jungschützen gegen 3 Mitbewerber (Daniel Dembinski, Niklas Wellie und Felix Gebhardt) durchgesetzt. Der Geck viel mit dem 185. Schuss aus dem Kasten. Nach dem Vogelschießen ging es zurück in die Schützenhalle, wo das alte Königspaar Christian und Katrin Heitschötter, sowie der Jugendkönig Dirk Mikolajczak verabschiedet und die neuen Majestäten proklamiert wurden. Am Nachmittag wurden die neuen Regenten vom Gasthof Köster in einem kleinen Festzug abgeholt.

Auch die vorherigen Schützenfesttage verliefen harmonisch. So wurde nach dem Schützenhochamt und dem großen Zapfenstreich am Schützenfest Samstag, in einer voll besetzten Halle die deutsche Nationalmannschaft, auf einer Großbildleinwand, angefeuert und anschließend bis spät in die Nacht gefeiert. Zuvor wurden verdiente Schützenbrüder durch den Kreisschützenbund Arnsberg geehrt. Unter anderem erhielt Klaus Luig den Orden für hervorragende Verdienste.

Am Sonntag präsentierten sich dann die scheidenden Majestäten, beim großen Festzug durch die "Alte Freiheit", ein letztes Mal der Hüstener Bevölkerung. Ein besonderer Gast war der Bundesvorstand des Sauerländer Schützenbundes. Dieser war extra mit der Bundesstandarte aus Medebach angereist um den Jugendkönig und Bundesjungschützenkönig Dirk Mikolajczak zu würdigen. Nach dem Begrüßung der zahlreichen Festgäste wurde der Erlös des 1. Hüstener Ostertreffs an die 5 Hüstener Kindergärten überreicht. Insgesamt wurden 5000€ (1000€ je Kindergarten) überreicht, die bei der, von dem FC Sonnenburg, GVU, Spielmannszug und Schützenbruderschaft, organisierten Veranstaltung erwirtschaftet wurden.
geschrieben durch Internet-Team | 25. Juni 2014

Bierprobe 2014
    Bierprobe 2014


Zur Bierprobe vor Schützenfest lud der Vorstand der Schützenbruderschaft Hüsten am vergangen Samstag alle Mitglieder ein.

Nach der Begrüßung durch den Oberst Thomas Buchmann stellte der Geschäftsführer der Firma Umarex, Wulf-Heinz Pflaumer, dass von Ihm verfasste Buch über seine Familie vor. In diesem Buch wird unter anderem auch die Schützenbruderschaft erwähnt und über diese berichtet. Zur Erinnerung überreichte Wulf-Heinz Pflaumer jeweils ein Exemplar an die Ehrenoberste Friedel Esser und Peter Reinold, sowie an den ehemaligen Schießsportgruppenleiter Helmut Mathes, die mit einem Bericht und Bild im Buch verewigt sind. Zusätzlich stiftete Wulf-Heinz Pflaumer, der Schießsportgruppe, eine neue Schusswaffe, die so ihr Schießsportangebot erweitern können.

Nach der Rede verlieh die zweite Vorsitzende der Schießsportgruppe, Andrea Dransfeld, die Pokale und Orden an die Gewinner des Kompanieschießens. Den Kompaniepokal gewann in diesem Jahr die 1. Kompanie.
geschrieben durch Internet-Team | 16. Juni 2014

Hendrik und Luisa Lammert sind neues Kinderkönigspaar
    Kinderschützenfest 2014
Das neue Kinderkönigspaar der Schützenbruderschaft Hüsten heißt Hendrik und Luisa Lammert. Nach einem spannenden Vogelwerfen mit knapp 30 Werfern sicherte sich Hendrik die Königswürde. Zur Königin erkor es sich seine Schwester Luisa. Zuvor wurde das alte Königspaar Andre Schauerte und Ann-Christin Senft, vom Kids-Ausschuss, dem Vorstand der Schützenbruderschaft und dem Spielmannszug "In Treue Fest", vom Petrushaus abgeholt.

Im Anschluss an die Königsproklamation konnten die rund 60 anwesenden Kinder bei Spielen einen spannenden Tag verleben. Zum Abschluss gab es für alle Kinder kleine Überraschungen und für die Erwachsenen eine kleine Tombola.
geschrieben durch Internet-Team | 25. Mai 2014

Gesamtvorstandssitzung mit Vogelbesichtigung 2014
    Vogelbesichtigung 2014
Das Hüstener Schützenfest 2014 rückt in greifbare Nähe und daher war es auch an der Zeit, dass der von Marcel Monhoff gebaute Schützenvogel, sowie der Geck dem Gesamtvorstand vorgestellt wird.

Daher lud der geschäftsführende Vorstand am vergangen Freitag alle Gesamtvorstandsmitglieder, sowie die Jugendkompanie, zur letzten Gesamtvorstandssitzung vor Schützenfest, mit der traditionellen Vogelbesichtigung ein.

Nach der Begrüßung durch Oberst Thomas Buchmann, stellte dieser den diesjährigen Schützenfestablauf vor und Beisitzer Hermann Vogt verteilte die frisch gedruckten Flyer und Plakate, die auf das Hüstener Schützenfest in den nächsten Wochen hinweisen. Nach weiteren Themen und Terminen stand nun die Besichtigung des Vogels und des Gecks auf der Tagesordnung. Wie es bereits Tradition ist, wurden diese mit Gesang in die Voll besetzte Schützenstube getragen und durch Tomas Buchmann und Karl-Heinz Elsner, sowie Thomas Köhler und Dirk Mikolajczak vorgestellt. Die Meinung des Gesamtvorstandes war einig, dass Marcel Monhoff auch in diesem Jahr wieder einen prächtigen Aar, sowie einen lustigen Geck gebaut hat, der in diesem Jahr in Dachdecker-Zunftkleidung von der Stange geholt wird.

Nach dem offiziellen Teil wurden noch nette Gespräche, bei kühlen Getränken und Leckereien vom Grill, geführt und sich schon einmal auf das Schützenfest eingestimmt.
geschrieben durch Internet-Team | 24. Mai 2014

Kompanieschießen 2014
NachrichtenDas Kompanieschießen der Schützenbruderschaft findet nnoch bis zum 30. Mai 2014 statt. Alle Mitglieder sind eingeladen Montags ab 20:00 Uhr und Mittwochs ab 18:00 Uhr hieran teilzunehmen.
geschrieben durch ssg | 15. Mai 2014
© 2014 - Schützenbruderschaft Hüsten
Haftungsausschluss | Datenschutz