Besuchen Sie uns auch auf  
Facebook:  
Facebook  
Nachrichten

1. Hüstener Ostertreff ein voller Erfolg
    1 Hüstener Ostertreff 2014


    1 Hüstener Ostertreff 2014
Rund 600 Besucher kamen zum ersten Hüstener Ostertreff, der von der Schützenbruderschaft Hüsten, dem FC Sonnenburg, dem GVU und dem Spielmannszug „In Treue fest“ organisiert und veranstaltet wurde, am vergangenen Ostersonntag in die Schützenhalle.

Nachdem der Spielmannszug am Markt ein Platzkonzert gegeben hatte und die Fackeln durch die Feuerwehr an der Osterkerze entzündet worden sind, ging es gemeinsam in einem kleinen Festzug zur Riggenweide, wo nach einer Rede durch Pastor Slowik, das Osterfeuer durch die Königspaare Christian und Katrin Heitschötter, Detlef und Birgit Limberg, Detlef Blanke (stellvertretend für Jack Painter) und Hannelore Shiers, sowie durch den Bundesjugendkönig Dirk Mikolajczak angezündet wurde. Bei strahlendem Sonnenschein wurden am Osterfeuer bunte Eier an die Kinder verteilt bevor es dann in die Schützenhalle ging.

Der abgetrennte Bereich der 2/3 Halle musste kurzerhand aufgrund der großen Besucherresonanz auf die gesamte Schützenhalle erweitert werden. In der österlich geschmückten Halle feierten Jung und Alt, bei Musik und Tanz, bis in die frühen Morgenstunden. Alle Beteiligten griffen mit ins Rad um so den Abend, bei freiem Eintirtt und günstigen Preisen, möglich zu machen. Der Erlös der Veranstaltung wird den Hüstener Kindergärten zur Verfügung gestellt. Unterstützt wurde die Veranstaltung durch die Sparkasse Arnsberg-Sundern, die Volksbank Sauerland und die Brauerei Veltins.

Die Veranstalter sind sich einig, dass es nach der positiven Premiere, auch im Jahr 2015 wieder einen Hüstener Ostertreff geben wird, umso den Hüstener Bürgern einen schönen Abend zu bereiten und um zusätzlich Geld für einen sozialen Zweck zu sammeln.

Eine kleine Bildergalerie gibt es auf den Interseiten des Spielmannszugs:

Link zur Bildergalerie
geschrieben durch Internet-Team | 23. April 2014

1. Hüstener Ostertreff
    Ostertreff
Gemeinsam mit dem FC Sonnenburg, dem GVU und dem Spielmannszug "In Treue Fest" lädt die Schützenbruderschaft zum ersten Hüstener Ostertreff, nach dem Osterfeuer am Ostersonntag (20. April),in die Schützenhalle ein.

Ab 21:00 Uhr können Jung und Alt bei guter Laune, kühlen Getränken und Musik, nette Gespräche führen und das Osterfest feiern. Der Eintritt an diesem Abend ist frei und jedes Getränk wird für 1,00 € angeboten. Der Erlös der Veranstaltung kommt den Hüstener Kindergärten zu Gute. Unterstützt wird die Veranstaltung von der Sparkasse Arnsberg-Sundern, der Volksbank Sauerland und der Brauerei Veltins.

Die gesamte Hüstener Bevölkerung, egal ob Jung oder Alt, ist herzlich eingeladen.
geschrieben durch Internet-Team | 11. April 2014

Spielmannszug "In Treue fest" Hüsten feiert 90-jähriges Bestehen
    Spielmannszug
Am vergangenen Samstag konnte der Hüstener Spielmannszug "In Treue Fest" auf 90 Jahre Vereinsgeschichte zurück blicken. Bei einem Freundschaftstreffen in der Hüstener Schützenhalle überbrachten die befreundeten Spielmannszüge und Musikvereine Ihre Glückwünsche und Ständchen.

Auch die befreundeten Schützenbrurderschaften waren eingeladen. Der Oberst der Hüstener Schützenbruderschaft, Thomas Buchmann, dankte stellvertretend für alle Bruderschaften, dem Spielmannszug für die Unterstützung auf den Schützenfesten, für die erfolgreiche Jugendarbeit und für die Erhaltung von Traditionen und Zusammenhalt, denn dafür steht der Spielmannszug "In Treue fest".

Auf diesem Wege gratuliert die Hüstener Bruderschaft dem Spielmannszug noch einmal ganz herzlich und wünscht eine erfolgreiche Zukunft, sowie eine weiterhin starke Zusammenarbeit.
geschrieben durch Internet-Team | 07. April 2014

Bericht der Generalversammlung der Schützenbruderschaft Hüsten
    Generalversammlung
Zur Generalversammlung der Schützenbruderschaft 2014 konnte Oberst Thomas Buchmann am vergangenen Samstag (22. März) zahlreiche Schützenbrüder in der Schützenhalle begrüßen. Besonders begrüßte er den amtierenden Schützenkönig Christian Heitschötter, den Jugend- und Bundesjugendkönig Dirk Mikolajczak, die Ehrenoberste Friedel Esser und Peter Reinold, sowie Ehrenadjutant Julius Probst.

Nach der Begrüßung und dem Gedenken an die Verstorbenen der Bruderschaft, ließ der Oberst in seinem Bericht das vergangene Jahr noch einmal Revue passieren. Er hob das gut verlaufene Schützenfest 2013, sowie den im Frühjahr 2014 ausgerichteten Neujahrsempfang des Heimatkreises in der Schützenhalle hervor. Als Ausblick für das Jahr 2014 konnte Thomas Buchmann ein besonders Highlight verkünden. Zum ersten mal wird es in diesem Jahr nach dem Osterfeuer auf der Riggenweide den "1. Hüstener Ostertreff" in der Schützenhalle geben. Gemeinsam mit dem FC Sonnenburg, dem GVU und dem Spielmannszug "In Treue Fest" wird die Schützenbruderschaft diese Veranstaltung organisieren. Der Abend soll die Möglichkeit zu netten Gesprächen bieten und den Zusammenhalt Hüstens fördern. Der Erlös dieser Veranstaltung wird einem sozialen Zweck zufließen. Außerdem wird das Osterfeuer gemeinsam von den drei amtierenden Königspaaren sowie dem Bundesjugendkönig angezündet.

Nachdem Jahresbericht konnte Rendant Werner Hölter, trotz weiterer, notwendigen Investitionen rund um die Schützenhalle, eine gesunde und positive Kassenlage bilanzieren. Dieses ist nicht zuletzt der guten Vermietung der Schützenhalle zu verdanken. Werner Hölter dankte noch allen stillen Helfern, die die Organisation rund um die Hallenvermietung, erfolgreich machen.

Unter dem Tagesordnungspunkt Wahlen wurden Andreas Hoffmann und Hermann Vogt als Beisitzer, sowie Dirk Fischer als Adjutant bestätigt. Das Amt des Kompanieführers der 2. Kompanie hat nun Christian Völker inne, der Rainer Köster im Amt ablöste.

Im Anschluss folgenden noch Berichte der Jugendkompanie, der Schießsportgruppe und des Kids-Ausschusses die ein reges Vereinsleben erkennen ließen.

Für 25 jährige Mitgliedschaft konnten folgende Mitglieder geehrt werden.
Michael Blanke, Werner Buchmann, Michael, Roman und Stefan Dembinski, Peter Engbrocks, Günter Goßler, Volker Himmel, Markus Hüster, Markus Iwe, Stefan Jochheim, Dominik Kraft, Mathias Lübke, Dieter Rest, Robert Romagnoli, Frank Schüttelhöfer, Reiner Sommer, Heinz Stellpflug, Bernd Stoltefaut, Martin Tillmann, Günther und Kai Westerhoff, Bernd u. Friedel Willeke sowie Holger Zwingmann
geschrieben durch Internet-Team | 24. März 2014

Einladung zur Generalversammlung der Schützenbruderschaft
NachrichtenHiermit lädt die Schützenbruderschaft Hüsten satzungsgemäß alle Mitglieder zu einer ordentlichen Generalversammlung ein.

Datum : Samstag, 22.März 2014
Uhrzeit : 17.00 Uhr
Ort : Schützenhalle Hüsten

Tagesordnung:
1. Begrüßung
2. Feststellung der ordnungsgemäßen Einladung sowie der Beschlussfähigkeit
3. Totengedenken
4. Jahresbericht
5. Kassenbericht
6. Bericht der Kassenprüfer
7. Entlastung des Vorstandes
8. Ehrungen für 25 jährige Mitgliedschaft
9. Wahlen
a. 2 Beisitzer
b. Adjutant
c. Kompanieführer 2. Kompanie
10. Bericht der Jugendkompanie
11. Bericht KIDS - Ausschuss
12. Bericht der Schießsportgruppe
13. Schützenfest 2014
14. Verschiedenes
geschrieben durch Internet-Team | 11. März 2014
© 2014 - Schützenbruderschaft Hüsten
Haftungsausschluss